Datenschutzbestimmungen

Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen als Nutzer unserer webbasierten Servicedienstleistungen, erreichbar unter www.rivbet.com und allen weiteren, ggf. hierauf verweisenden Adressen, erläutern, welche auf Ihre Person bezogenen Daten durch uns als verantwortliche Stelle erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Erklärung dient der Schaffung von Transparenz und darauf aufbauendem Vertrauen, denn der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und hat daher allerhöchste Priorität!

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Angebots. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Vor diesem Hintergrund haben wir es unternommen, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, damit sichergestellt ist, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowohl intern als auch durch externe Dienstleister ausschließlich unter Beachtung des geltenden Rechtsrahmens erfolgt.

Nachfolgend möchten wir Ihnen unsere Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten darlegen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die die Feststellung der Identität einer natürlichen Person erlauben. Hierunter fallen unter anderem Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch die Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten, die im Zusammenhang der Nutzung unserer Servicedienstleistung anfallen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der europäischen Datenschutz-Richtlinie (95/46/EG) findet nicht statt.

Als Nutzer unserer Servicedienstleistungen sollten Sie stets beachten, dass Sie über Links zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links sind entweder eindeutig gekennzeichnet oder durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Internet-Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und für einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

Bei jedem Aufruf unserer Website werden Zugriffsdaten einer Protokolldatei auf dem Server im Rechenzentrum gespeichert. Diese beinhalten pro Server-Request die Client-IP-Adresse, die URL, den Zeitstempel, die Browserversion, das Betriebssystemversion und evtl. den Referrer. Diese Daten werden in jeder Nacht kumuliert, so dass auf Basis dieser Daten die Anzahl der Besuche ermittelt werden kann. Die kumulierten Daten enthalten keine IP-Adressen. Die Rohdaten werden gelöscht. Eine Auswertung der anonymisierten kumulierten Daten findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt. Ferner werden die Daten zu verwendet, um Störungen unseres Systems und Missbräuche unseres Online-Angebots zu ermitteln.

Wenn Sie unsere Servicedienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Wir werden dann weitere personenbezogene Daten bei Ihnen erheben, diese dauerhaft speichern und im Zusammenhang mit unseren Leistungen für Sie verarbeiten und nutzen. Damit wir die von Dir gewünschten vertraglichen Leistungen erbringen können, benötigen wir regelmäßig Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse und Kontaktdaten. Die Erhebung dieser Daten erfolgt zur einwandfreien Identifikation des Nutzers, zur Einhaltung von jugendschutzrechtlichen Vorschriften, zur Kommunikation mit dem Nutzer und werden von uns nur verwendet, soweit es für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Werden von Ihnen kostenpflichtige Servicedienstleistungen in Anspruch genommen, so erheben wir zur deren Nutzung erforderliche Daten, die von der gewählten Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeit abhängig sind, beispielsweise Konto- und Kreditkartendaten.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihren Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sind wir gesetzlich verpflichtet, die Daten nach Beendigung des Vertragsverhältnisses aufzubewahren, werden wir die Daten zunächst sperren, also nicht mehr anderweitig verarbeiten und sodann bei Ablauf der Aufbewahrungsfristen löschen.

Verwendung von Cookies

Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die von manchen Websites auf die Festplatte des anfragenden Rechners abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser speichert. Sie können dazu verwendet werden bestimmte Informationen erneut aufzurufen, um etwa das Navigieren auf einer Website zu beschleunigen. Wir verwenden Cookies, um unser Online-Angebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Verwendung von Daten

Ihre Daten verwenden wir

  • um Ihren Auftrag und unsere Servicedienstleistungen ordnungsgemäß auszuführen und abzurechnen.
  • in pseudonymisierter und/oder anonymisierter Form, um unser Online-Angebot für Sie bedarfsgerechter zu gestalten.
  • um mit Ihnen zu kommunizieren. Dies umfasst insbesondere das zur Verfügung stellen von Hilfe und Support bei der Nutzung unserer Dienste. Auf Ihren Wunsch hin informieren wir Sie regelmäßig über interessante Vorteilsangebote (z.B. Neuigkeiten über Sonderangebote, Rabattaktionen).
  • zur Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, insbesondere zur Wahrnehmung von Abwehrpflichten und zur Verhinderung von Missbrauch und strafbaren Handlungen.
  • um Ihren Auftrag wie vorstehend abzuwickeln,  werden Ihre Daten ausschließlich zu diesem Zwecke von unseren Fachabteilungen Kundenbetreuung, Zahlungsverkehr, Systemadministration und Marketing verwendet.

Weitergabe von Daten

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte ist ausgeschlossen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die von Ihnen während der Registrierung getätigten Angaben zu überprüfen. In Einzelfällen können wir allerdings zur Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich oder aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen verpflichtet sein. Wir sind dazu berechtigt, Ihre Abrechnungsdaten an einen mit dem Einzug des Entgelts beauftragten Dritten weiterzugeben. Im Übrigen erfolgt die Weitergabe von Daten erfolgt hierbei nur streng im Rahmen der gesetzlichen Grundlage.

Wir setzen in Einzelfällen Tochter- Schwester- oder Beteiligungsgesellschaften zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag ein. Diese Unternehmen sind vertraglich und/ oder gesetzlich zur vertraulichen und sicheren Behandlung Ihrer Daten verpflichtet und dürfen Ihre Daten nur insoweit verwenden wie es zur Erfüllung ihrer Aufgabe notwendig ist. Die übermittelten Daten sind herbei auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Einsicht, Berichtigung, Änderung und Sperrung von Daten

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass Daten dann nicht gelöscht werden können, wenn Abwehrpflichten unsererseits bestehen oder die Daten von uns zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden. Ferner können Sie Ihre Daten jederzeit einsehen und ändern (d. h. aktualisieren, korrigieren und/oder ergänzen).

Zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens einer Kündigung wird Ihr Benutzeraccount gesperrt. Die Nutzung des Benutzeraccounts und der darin möglicherweise enthaltenen Daten ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Datensicherheit

Wir fühlen uns der Sicherheit Ihrer Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

License No. 1668/JAZ issued to Curaçao eGaming, Authorized and Regulated by the Government of Curaçao. Under sublicense to Danguad ltd